Deutsch
English

Projektabschluss TRAFO mit Ausstellungseröffnungen

Fotos: Tim Schenkel, Georg Hoff

Mit Hilfe des Projekts TRAFO: HARZ|MUSEEN|WELTERBE - WELTKULTUR TRANSFORMIERT EINE REGION wurden von 2016 bis 2020 vier ausgewählte Kultureinrichtungen in der Welterberegion Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft unterstützt und partizipativ mit der Bevölkerung vor Ort weiterentwickelt.

Zum Abschluss des Projektes und gleichzeitig als Ausblick in die Zukunft möchten wir Ihnen nun die neu entstandenen Ausstellungselemente an den vier beteiligten Einrichtungen Bergbaumuseum Schachtanlage Knesebeck, 19-Lachter-Stollen, Oberharzer Bergwerksmuseum und Grube Samson präsentieren. Wie auch die Veranstaltungs- und Vermittlungsformate, die im Projekt umgesetzt wurden, entstanden die Ausstellungsmodule aus Anregungen und Wünschen der regionalen Bevölkerung. 

Die Eröffnung findet am 28. März 2020 statt.

Für die Veranstaltung bieten wir einen Reisebus-Service an. Die Plätze im Bus sind begrenzt.
Bitte melden Sie sich daher bis zum 12. März 2020 unter fuhrhop@welterbeimharz.de verbindlich an.

Um besser planen zu können, würden wir uns auch über Ihre Zusage freuen, wenn Sie selbstständig an- und abreisen.


PROGRAMM
TRAFO-Projektfinale

9:30Uhr

 Abfahrt des Busses ab Clausthal-Zellerfeld (ZOB)

10:00Uhr

Knesebeckschacht   
Beginn der Veranstaltung mit Begrüßungssekt und Musik
Begrüßung durch Antonia Lahmé (Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Kulturstiftung des Bundes), Gerhard Lenz (Direktor Stiftung Welterbe im Harz) und Harald Dietzmann (Bürgermeister Bad Grund)     
Kurzer Projektrückblick
Führung durch die neuen Ausstellungsbereiche

11:30Uhr

Weiterfahrt des Busses zum 19-Lachter-Stollen

12:00Uhr

19-Lachter-Stollen
Begrüßung durch Gerhard Lenz (Direktor Stiftung Welterbe im Harz), Arno Schmidt (Ortsbürgermeister Wildemann) und Bettina Beimel (Geschäftsführerin KBG)
Führung durch die neuen Ausstellungsbereiche über und unter Tage
Kleines Rahmenprogramm

13:00Uhr

Weiterfahrt des Busses zum Oberharzer Bergwerksmuseum

13:30Uhr

Oberharzer Bergwerksmuseum
Begrüßung durch Gerhard Lenz (Direktor Stiftung Welterbe im Harz), Udo Künstel (stellvertr. Bürgermeister Clausthal-Zellerfeld) und Ulrich Reiff (Museumsleiter, Projektleiter TRAFO)
mit Kaffeepause
Führung durch die neuen Ausstellungsbereiche

15:00Uhr

Weiterfahrt des Busses zur Grube Samson

15:30Uhr

Grube Samson   
Begrüßung durch Gerhard Lenz (Direktor Stiftung Welterbe im Harz) und Wolfgang Langer (Bürgermeister Stadt Braunlage)
Führung durch die neuen Ausstellungsbereiche
Ausklang der Veranstaltung mit Häppchen und Musik

17:00UhrRückfahrt des Busses über Clausthal-Zellerfeld, Wildemann und Bad Grund