Deutsch
English

Nachruf Horst Draheim

Der Förderverein Bergbau- u. Heimatmuseum e.V. trauert um sein Vorstandsmitglied!

Der Förderverein Bergbau- u. Heimatmuseum e.V. trauert um sein Vorstandsmitglied 
Horst Draheim, der nach langer schwerer Krankheit am 18.04.2022 verstorben ist.
Horst war maßgeblich am Aufbau des Bergbaumuseums „Schachtanlage Knesebeck“ beteiligt.
Er hat u.a. an der Erweiterung des Untertagebereichs mitgewirkt und mit Kollegen die 19. Sohle
des EBG im Freigelände nachgebaut.
Jahrzehntelang hat er seine Tatkraft, sein Wissen und seine Energie dem Museum zur Verfügung
gestellt, davon 21 Jahre als Schatzmeister des Förderverein.
Horst war die „gute Seele“ unseres Museums.
Er hat sich immer mit Hingabe für „sein Museum“ eingesetzt, auch als es ihm gesundheitlich schon schlecht ging, unterstützte er uns noch so gut er konnte.
Sein Tod hinterlässt eine große Lücke. Er wird uns allen sehr fehlen!
Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Wir verabschieden uns von Horst mit einem letztem „Glückauf“.

Im Namen des Vorstands
Volker Sturm
1. Vorsitzender